Triathlonfest in Obertrum

Horst Reichel und Romana Slavinec.
3Bilder
  • Horst Reichel und Romana Slavinec.
  • Foto: G-Sport / M. Luipersbeck
  • hochgeladen von Jorrit Rheinfrank

OBERTRUM (jrh). Drei Tage, neun Bewerbe, 1.666 Starter: Rund 8.000 Zuschauer ließen sich das Triathlon-Event in Obertrum am See nicht entgehen. Seecrossing, Ladies Run, Kids Triathlon, Funtriathlon, Sprintdistanz, Sprintdistanz Staffel, Kurzdistanz, Mitteldistanz, Mitteldistanz Staffel standen auf dem Programm und ließen Sportlerherzen höher schlagen.

Rekorde über Rekorde

Der Teilnehmerrekord wurde am Sonntag noch durch zwei Streckenrekorde auf der Königsdisziplin überboten. Beim Half-Ironman (Mitteldistanz) waren 1,9 km Schwimmen, 88,5 km Radfahren und 21,1 km Laufen zu absolvieren. Bei den Herren siegte der deutsche Profiathlet Horst Reichel (Team Sport For Good) mit neuem Streckenrekord von vier Stunden und 27,5 Sekunden. Reichel, der bereits am Freitag das Seecrossing gewann, verfehlte damit die "Unter vier Stunden"-Marke nur sehr, sehr knapp. Zweiter und Salzburger Landesmeister auf der Mitteldistanz wurde der Salzburger Profitriathlet Andreas Giglmayr vom Tri Team Hallein. Mit einer Zeit von vier Stunden, zwei Minuten und 14,5 Sekunden blieb er vor einem weiteren Salzburger. Stefan Hehenwarter, ebenfalls vom Tri Team Hallein, erreichte nämlich mit einer Zeit von vier Stunden, acht Minuten und 45,5 Sekunden den dritten Rang.

Riccardo Zoidl radelte mit

Einen weiteren Rekord gab es bei der Staffel. Das Generali-Löwen-Team war mit der österreichischen Schwimmsport-Nachwuchshoffnung Michelle Pawlik, dem Radprofi Riccardo Zoidl und dem Läufer Peter Herzog am Start. Dieses Team siegte mit einer Gesamtzeit von 3:40:38,3 und pulverisierte damit den alten Staffelrekord um zehn Minuten.

Erfolgreiches Event

Der Präsident des Trumer Tri Teams, Andreas Wallner, bedankte sich bei den 600 freiwilligen Helfern, "ohne die ein solches Event undenkbar wäre." Veranstalter Josef Gruber war ebenso begeistert und resümierte: „Das war ein Triathlonwochenende der Superlative."

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der
Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen