Trumer Triathlet erkämpft sich Iron Man Hawaii Ticket

2Bilder

OBERTRUM/VICHY (red) 6:50 Uhr: Start mit einem Sprung in den Stausee Lac D'Allier. Nach 3,9 km raus aus dem Wasser und rauf aufs Rad.  12:24 Uhr: Norman Bannick vom Trumer Tri Team wird als Führender in der Wechselzone angekündigt. 15:27Uhr: Das ganze Stadion tobt, als Bannick als Gesamtführender ins Ziel kommt!  In nur 8 Stunden und 37 Minuten schwimmt er 3,9 km, radelt 180 km und läuft 42,2 km. Durch diese Leistung hat er sich für die Triathlon Weltmeisterschaft in Hawaii 2019 qualifiziert und nicht nur das: Der Amateurathlet mit Vollzeit-Job (!) wird sich nach 2017 bereits zum zweiten Mal mit ca. 2400 weiteren Triathleten auf Hawaii messen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen