Volleyball Henndorf - U15 startet sensationell in die Meisterschaft

22Bilder

Einen eher unerwarteten sensationellen Start legte unsere neu formierte U15 Mannschaft in der heutigen ersten Runde in Kuchl hin. So konnten die Mädls gleich einmal gegen den USV Thalgau im erstem Spiel den ersten Satz mit 25:20 gewinnen. Satz zwei konnten sie sogar mit 25:10 gewinnen. Die Mädls waren so überascht, sodas der Siegesjubel erst später kam.
Mit einem Sieg im Rücken ging es dann gegen den PSVBG Salzburg. Sehr zur Freude des Trainers konnte auch dieses Spiel mit 2:0 (25:22, 25:16) gewonnen werden. "Mich hat das völlig überascht. Habe nicht damit gerechnet. Daher ist die Freude bei allen sehr groß. Man muss auch sagen, das unsere drei U17 und U19 Spielerinnen, vor allem Emma Radacher und Chiara Humenberger, einen großen Anteil daran gehabt haben. Sie sind beide Führungsspielerinnen in dieser Mannschaft," so der Trainer Thomas Pichler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen