Wals-Grünau steigt ab – Anif muss auf Schützenhilfe der Austria hoffen

86Bilder

ANIF/GRÖDIG (egd). Der SV Wals-Grünau muss aus der Regionalliga West absteigen, das ist bereits fix. Die Baic-Elf kassierte im direkten Keller-Duell gegen SW Bregenz eine 1:7-Schlappe.

Auch in Anif hatte man keinen Grund zum feiern – waren die Weichen zu Beginn doch positiv gestellt. Berhard Löw (22.) traf per Traumfreistoß zum 1:0 und die Anifer drückten auch danach weiter auf den Ausbau der Führung. Die Anspannung war der Schriebl-Truppe aber trotzdem in die Gesichter geschrieben und so nutzte Kufsteins Markus Unterrainer eine Unsicherheit in der Anifer Hintermannschaft und erzielte den 1:1-Ausgleichstreffer.

Nach dem Seitenwechsel hatten sich die Anifer wieder vom Schock erholt, doch dann kam der erneute Rückschlag. Markus Unterrainer (71.) war erneut zur Stellte und netzte zum 2:1-Endstand ein. In Anif muss man nun auf Schützenhilfe der Austria hoffen. Steigen die Violetten in die Erste Liga auf, bleibt den Anifern der Abstieg erspart.

Eugendorf jubelt

Mit der schlechteren Ausgangssituation um den Klassenerhalt schafften die Eugendorfer beinah Unmögliches. Die Truppe um Trainer Andreas Fötschl fegte auswärts Vizemeister Wattens mit 5:2 vom Platz und sicherte sich damit den Klassenerhalt. Mann des Spiels war Manuel Krainz, der drei Treffer beisteuerte.
Ebenfalls freuen kann man sich in Neumarkt. Mit Platz drei beendet man die Saison mit dem besten Ligaergebnis der Klubgeschichte.

Entscheidung vertagt

In der Salzburger Liga wurde die Entscheidung um den Gewinn der Meisterkrone vertagt. Die Grödiger Amateure empfingen im Spitzenspiel der Salzburger Liga den FC Pinzgau und hätten mit einem Sieg auf Punktegleichstand stellen können.
Die Grödiger riskierten jedoch zu wenig und die Pinzgauer konnten ihre Konterchancen nicht verwerten. So blieb es bei einem 0:0-Remis und die Titelentscheidung fällt am kommenden Wochenende.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen