Weltcup-Wochenende: Trial-Bike-Weltmeister kommt nach Thalgau

Der dreifache Trial Bike World Champion Petr Kraus hat fix für Thalgau zugesagt
3Bilder
  • Der dreifache Trial Bike World Champion Petr Kraus hat fix für Thalgau zugesagt
  • Foto: Philipp Schuster/Red Bull Content Pool
  • hochgeladen von Fallschirm Weltcup

Noch drei Wochen bis zum Start des Fallschirmspringer-Weltcups in Thalgau – und der kann heuer gleich mit mehreren Höhepunkten aufwarten. Neben einem vollen Starterfeld mit Springerinnen und Springern aus 21 Nationen gibt es ein sensationelles Rahmenprogramm, bei dem unter anderem der dreifache tschechische Trial-Bike-Weltmeister Petr Kraus und der mehrfache österreichische Vizestaatsmeister im Trialfahren, Richard „Trickyrich“ Rosenstatter, einen extra aufgebauten Trial-Parcours bewältigen werden. Die Zuschauer kommen bei der Show auf Tuchfühlung an die beiden Extremsportler heran – und natürlich gibt es auch Autogramme!

Bahrein, Weißrussland, Schweden, Bulgarien … die Liste der Teams und Starter beim heurigen Fallschirm-Weltcup in Thalgau ist umfangreich wie nie zuvor. Das ist nicht zuletzt das Verdienst des Springerteams des HSV Red Bull Salzburg, das bei den Weltmeisterschaften in Dubai kräftig die Werbetrommel für die einzige österreichische Weltcupveranstaltung und das Salzkammergut gerührt hat. Darüber hinaus hat Thalgau in den letzten drei Jahren bewiesen, dass die Gemeinde ein würdiger und gastfreundlicher Weltcuport ist, der jedes Jahr neue Überraschungen für Sportler und Gäste bereit hält.

Auch für den heurigen Weltcup-Termin vom 6.-8. September haben sich die Veranstalter ein dreitägiges Rahmenprogramm einfallen lassen, das dem sportlichen um nichts nachsteht. Bereits am Freitag wird nach der offiziellen Eröffnungsfeier im Ortszentrum bei der Welle-1-Party ordentlich abgefeiert, am Samstagabend steigt auf der großen Bühne die Fliegerparty mit den „Gschamign“ – jene Kult-Band, die heuer vor 15.000 Zuschauern den Band-Battle beim „Woodstock der Blasmusik“ für sich entscheiden konnte. Am Sonntag spielt ab 10 Uhr beim Frühschoppen am Sportplatz das Duo „Zwoa Zylinda“ auf.

Kommt Felix Baumgartner?

Erst kurz vor dem Event wird ein Rätsel gelöst werden: kommt Felix Baumgartner tatsächlich nach Thalgau? Der Extremsportler ist ja derzeit auf der ganzen Welt begehrt, trotzdem spricht einiges dafür, dass er seinen Fans in Thalgau Autogramme geben wird. Einerseits zählt er zu den größten Fans der heimischen Fallschirm-Zielspringer, andererseits ist der HSV Red Bull Salzburg sein Stammverein. Fix sind hingegen bereits die Auftritte der beiden Zweiradartisten Petr Kraus und „Trickyrich“ Rosenstatter am Samstag sowie Autogrammstunden mit Spielern des SV Red Bull Salzburg. Eine Leistungsschau des Bundesheeres mit Radar und Helikoptern, die Eventzone beim „Bulls Corner“, die Sumsi-Hüpfburg für die Kleinen und etliche andere Attraktionen runden das Programm des Weltcup-Wochenendes ab.

Fallschirm-Zielspringen ist eine der spektakulärsten und anspruchsvollsten Sportarten überhaupt. Aus einer Höhe von 1.000 Metern stürzen sich die wagemutigen Damen und Herren in die Tiefe, um einen Zielpunkt zu treffen, der in etwa die Größe einer 10-Cent-Münze hat: nur 2 cm Durchmesser! Bei einer Weltcup-Veranstaltung wie in Thalgau gehen bis zu 40 Teams mit je 5 Personen an den Start, wobei insgesamt 8 Sprünge pro Sportler zu absolvieren sind. Insgesamt sind das über 1.500 Absprünge, die die Besucher des sportlichen Großereignisses an den drei Veranstaltungstagen zu sehen bekommen!

Das Programm des Weltcup-Wochenendes:

Freitag, 6. September 2013
08:00 Uhr: Offizieller Start der Weltcup Series im Fallschirmzielspringen
09:00 - 18:00 Uhr: Wettkampf im Fallschirmzielspringen
ganztags (an allen Tagen): Das Bundesheer präsentiert sich mit einer Leistungsschau.
19:30 Uhr: Offizielle Eröffnungsfeier mit Einmarsch aller Nationen und Vereine aus Thalgau
20.30 Uhr: After-Fly-Party - mit Welle 1 Disco

Samstag, 7. September 2013
08:00 - 18:00 Uhr: Wettkampf im Fallschirmzielspringen
10:00 - 16:00 Uhr: Hubschrauber Ausstellung, Rahmenprogramm, VIP-Autogrammstunden u.v.m.
ca. 18:30 Uhr: Trial Bike Show mit dem 3-fachen World Champion Petr Kraus und dem mehrfachen
österreichischen Vizestaatsmeister Richard "Trickyrich" Rosenstatter
ab 20:30 Uhr: Fliegerparty mit der Kultband "D'Gschamign" am Marktplatz

Sonntag, 8. September 2013
8:00 – ca. 13:00 Uhr: Letzter Wettkampftag im Fallschirmzielspringen, anschließend Siegerehrung
ab 10:00 Uhr: Frühschoppen mit dem Duo "Zwoa Zylinda" am Sportplatz

Zusatzattraktionen
VIP Tandemsprung, Chillout Zone, Sumsi Hüpfburg, eigener VIP-Bereich, Autogrammstunden, Bulls Corner des SV Red Bull Salzburg mit Torschusswand und Top-Kick und vieles mehr!

Bei der Sportveranstaltung ist der Eintritt frei!

Wo: Sportplatz, 5303 Thalgau auf Karte anzeigen
Autor:

Fallschirm Weltcup aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.