Gut Aiderbichl
Bildung auf dem Gnadenhof

Gut Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber und Vitalakademie- Geschäftsführer Mario Weingartler besiegelten die Kooperation bei der Eröffnung der neuen Besucherhalle auf Gut Aiderbichl mit Handschlag.
  • Gut Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber und Vitalakademie- Geschäftsführer Mario Weingartler besiegelten die Kooperation bei der Eröffnung der neuen Besucherhalle auf Gut Aiderbichl mit Handschlag.
  • Foto: Gut Aiderbichl/Vitalakademie
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Am 1. Jänner wird die Vitalakademie von Salzburg nach Gut Aiderbichl in Henndorf übersiedeln.

HENNDORF. Die Vitalakademie bietet Bildungsangebote für Erwachsene in den Bereichen Gesundheit, Sport und Soziales an.  Die zukünftige Standort auf Aiderbichl wird neben dem besonderen Charme auch eine Kooperation mit dem Gut anbieten, sodass auch  Ausbildungen im Tierbereich angeboten werden.  Die Räumlichkeiten für das zweite Standbein des Gutes werden im Zuge der Umbauarbeiten realisiert. 



Spezialist für Sport-, Gesundheits- und Sozialausbildungen

 
Als Spezialist für Sport-, Gesundheits- und Sozialausbildungen setzt die Vitalakademie seit 1999 auf den ganzheitlichen Weg der Erwachsenenbildung und hat österreichweit sieben Standorte.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen