W&H: 16 neue Lehrlinge in neun Lehrberufen
Flachgauer Hightech-Unternehmen schafft drei neue Berufe

BÜRMOOS (red). Es sind sechzehn junge Menschen, die eine spannende Karriere im Bürmooser Dentalwerk vor sich haben: Auch drei ganz neue Lehrberufe werden in diesem Jahr erstmals angeboten. Interessierte können sich vom 22. bis 25. November auf der Berufsinformationsmesse in Salzburg sowie am 28. November im Rahmen eines Lehrlingstags Einblicke in das Unternehmen verschaffen.

Drei neue Lehrberufe
Bei W&H wird laufend an der konsequenten Erweiterung des Ausbildungsangebots gearbeitet. So wurden mit diesem Jahrgang drei neue Lehrberufe ergänzt: Seit September 2018 werden in den Bürmooser Werken Oberflächentechniker, Metallbearbeiter (Montagefacharbeiter) und IT Informatiker ausgebildet. Fortgeführt werden die Ausbildungen in den Bereichen Metalltechnik, Elektrotechnik, Informationstechnologie, Mechatronik, sowie die Berufsbilder Industriekaufmann/-frau und Medienfachmann/-frau, sodass W&H Fachprofis in insgesamt neun verschiedenen Bereichen begleitet werden. Bei den technischen Berufen wird praxisnahes Wissen in der hauseigenen Lehrwerkstatt vermittelt.

Nachhaltigkeit in der Lehrlingsausbildung
In der Lehrlingsausbildung liegt ein strategischer Schwerpunkt des Unternehmens. W&H Lehrlinge in allen Lehrberufen konnten bereits vielfältige Auszeichnungen entgegennehmen – wie z. B. Marco Kern, der sich 2016 den österreichischen Staatsmeistertitel im CNC-Drehen sowie 2017 den 7. Platz bei der Berufs-WM in Abu Dhabi sowie die Goldmedaille im Teamwettbewerb sicherte. In den letzten 60 Jahren wurden im Betrieb über 600 junge Menschen ausgebildet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen