Bezahlte Anzeige

Hotel Gasthof Alte Post Großarl

Die Alte Post in Großarl ist Anlaufstelle und Treffpunkt für Jung und Alt.
5Bilder
  • Die Alte Post in Großarl ist Anlaufstelle und Treffpunkt für Jung und Alt.
  • Foto: Hotel Gasthof Alte Post
  • hochgeladen von Birgit Lindner

Die Alte Post wurde im 15. Jahrhundert das erste Mal erwähnt, für das Haus galt eine Maria-Theresien-Gewerbeberechtigung für Bäcker, daher der Name Unterbacken Wirtshaus.
Unsere Urgroßeltern, aus St. Lorenzen (Südtirol) stammend, kauften das Gasthaus mit der dazugehörigen Landwirtschaft 1920. Der Postverkehr nach St. Johann wurde bis 1927 mit der Postkutsche abgewickelt, die Pferde waren bei uns eingestellt, daher der Name „Alte Post“. 1957 übernahmen unsere Großeltern den Betrieb und 1990 unsere Eltern Toni und Maria Knapp.
Der Familienbetrieb Hotel – Gasthof Alte Post geht nun bereits in die vierte Generation. Das Wirtshaus ist Anlauf- und Treffpunkt für viele Leute (Jung und Alt) im ganzen Ort, ob Vereine, diverse Feiern und Feste oder Frühschoppen.
Unsere Küche legt besonderen Wert auf saisonale und regionale Produkte – darum werden die Lebensmittel, so weit es geht, bei den umliegenden Bauern und Lieferanten bezogen. Unser tolles Team in Service und Küche ist immer um das Wohl des Gastes bemüht. Bei uns spürt der Gast, dass wir unseren Beruf mit Herz und Leidenschaft ausüben.

Adresse & Kontakt

Hotel – Gasthof Alte Post
5611 Großarl 24
Tel.: 06414/207
www.altepost.cc
info@altepost.cc

Gratis Rezeptbuch beim Wirtshausbesuch

Für alle unsere Gäste halten wir ein kostenloses Exemplar des Kochbuchs „So kocht Salzburg“ bereit, darin findet man von der Brezensuppe über Erdäpfelkrapfen mit Sauerkraut bis hin zu Salzburger Nockerl viele leckere Rezepte aus der Region, ganz einfach zum Nachkochen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen