Raiffeisenbank Salzburger Seenland schließt 1.000 Fondsparplan ab
In Zeiten von Niedrigzinsen boomt das Fondsparen

Geschäftsleiter  Herbert Geiersperger , Josef Hörl und Kundenberaterin Ingrid Kogler.
  • Geschäftsleiter Herbert Geiersperger , Josef Hörl und Kundenberaterin Ingrid Kogler.




  • Foto: Raiffeisenbank Salzburger Seenland.
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Das seit Jahren anhaltende Niedrigzinsumfeld ist für Anleger unattraktiv, vor allem da ein Ende nicht in Sicht ist.

SEEKIRCHEN. Mit klassischen Sparformen ist es nahezu unmöglich geworden, Mehrwert zu generieren, da allein die Inflation etwaige geringe Erträge wieder frisst. Veranlagungsprodukte, die Mehrwert bieten, sind daher gefragter denn je. Und Anleger sind mittlerweile auch bereit, dafür höhere Risiken einzugehen.



Investmentfonds

Da Wertpapierveranlagungen an den Kapitalmärkten investieren, bieten sie in Zeiten niedriger Zinsen größere Chancen auf höhere Erträge als dies klassische Sparformen tun.
Anlegen mit Fonds ist bereits ab 50 Euro im Monat möglich. Ein wichtiges Merkmal von Fondssparen ist neben dem niedrigen Einstiegsbetrag die Möglichkeit, den Einzahlungsmodus nach der aktuellen persönlichen Lebenssituation zu steuern. Konkret heißt das, dass die monatliche Einzahlung jederzeit erhöht, reduziert oder unterbrochen werden kann. Auch eine größere Zuzahlung ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Die Entscheidung, ob in riskantere oder weniger riskantere Wertpapiere investiert werden sollte, ist abhängig vom Ansparziel, der Veranlagungsdauer und der Risikoneigung der Anlegerin oder des Anlegers. Wichtig ist, dass das Investment am Ende zu den persönlichen Ansprüchen passt und die Anlagestrategie danach auch konsequent weiterverfolgt wird.

1.000 Fondssparplan

Die Raiffeisenbank Salzburger Seenland hat vor kurzem den 1000. Fondssparplan abgeschlossen. Als Dankeschön erhielt Josef Hörl Raiffeisen-Fondsanteile im Wert von 1.000 Euro, zur Verfügung gestellt von Raiffeisen Capital Management.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen