Zukunftstage bei "dm"
Lehrberufe hautnah kennenlernen

Profis und Lehrlinge zeigen den interessierten Schülern, wie der Job läuft.
2Bilder
  • Profis und Lehrlinge zeigen den interessierten Schülern, wie der Job läuft.
  • Foto: dm
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

WALS, ANIF. Im Rahmen der "dm Zukunftstage" erhalten die Schüler bei einem bunten Mix aus Ausprobieren und Informieren in zwei ausgewählten Salzburger Filialen die Chance, gleich drei Lehrberufe auf einmal besser kennenzulernen: Drogist, Friseur sowie Kosmetiker und Fußpfleger. Neben zahlreichen Do-it-yourself-Stationen stehen dm Lehrlinge und deren Ausbilder ganztägig für Fragen zur Verfügung, geben Einblick in die Lehre bei dm und helfen bei der Bewerbung für eine Lehrstelle. Derzeit werden in Salzburg und Umgebung noch rund zwanzig Jugendliche gesucht, die im Sommer 2020 ihre Ausbildung starten möchten.

Schnuppern in Anif

Am Donnerstag, 23. Jänner in der  dm Filiale Europark  und am darauffolgenden
Donnerstag, 30. Jänner in Anif heißt es von acht Uhr Früh bis 18 Uhr ausprobieren, ausprobieren und auch zuschauen. Die interessierten Schüler können mitmischen beim Herstellen von Teemischungen und Wohlfühlcremes, lernen eine Haar- und Kopfhautanalyse zu machen und können die neuesten Trendfrisuren kennen lernen. Darüber hinaus können sie sich mit den Lehrlingen vor Ort austauschen und sich bei Interesse gleich bewerben. Als Special gibt es signierte Beauty-Boxen von Influencerin Lisa-Marie Schiffner zu gewinnen. Nähere Informationen zur Lehre bei dm und Online-Bewerbung unter: www.dm-lehre.at

Profis und Lehrlinge zeigen den interessierten Schülern, wie der Job läuft.
dm lässt zukünftige Lehrlinge in der Filiale in Anif und im Europark einen Tag lang schnuppern.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen