Salzburg AG
Neues digitales Erlebnisprodukt für das Fünf-Schätze-Ticket

Die Festungsbahn gehört zu den fünf Schätzen der Salzburg AG Tourismus.
4Bilder
  • Die Festungsbahn gehört zu den fünf Schätzen der Salzburg AG Tourismus.
  • Foto: Salzburg AG Tourismus
  • hochgeladen von Emanuel Hasenauer

Das Fünf-Schätze-Ticket der Salzburg AG Tourismus vereint mit der Schafbergbahn, der Wolfgangsee-Schifffahrt, dem Mönchsberg-Aufzug, der Festungsbahn und dem neuen Museum Wasserspiegel einige der beliebtesten touristischen Ausflugsziele in Salzburg und Oberösterreich. Ab sofort können Besucher auch von Zuhause aus den Reiz aller Attraktionen entdecken.

SANKT GILGEN, SALZBURG. Mit dem neuen Fünf-Schätze-Ticket können Kunden erstmals alle fünf Attraktionen in Salzburg und dem Salzkammergut innerhalb einer Saison (ausgenommen sind die Advent-Fahrten der Schafbergbahn und der Wolfgangsee-Schifffahrt) mit nur einem Ticket entdecken. Ab sofort erhält man mit dem Erwerb eines Fünf-Schätze-Tickets auch Zugriff auf das erste digitale Erlebnisprodukt der Salzburg AG Tourismus. 

Im Rahmen unserer neuen Tourismusstrategie wollen wir unsere Attraktionen am Wolfgangsee und in der Stadt Salzburg mit neuen Angeboten sowohl für Einheimische als auch für Touristen über das ganze Jahr sowohl analog als auch digital erlebbar machen. Um den Erlebniswert der Gäste zu stärken, haben wir unsere Attraktionen jetzt um ein tolles digitales Angebot erweitert. Unser neues 5-Schätze-Ticket beinhaltet mit Sommer 2021 erstmals auch ein digitales Zusatzprodukt. Als digitale Schatzkarte aufbereitet, erhalten Besucher bereits im Vorfeld beim Online Kauf Zugang zu exklusivem Infomaterial, tollen Fotos, 360-Grad-Videos und einer Social Wall, auf der die auf Instagram geteilten Eindrücke der Besucher gezeigt werden. Wir wollen unsere Gäste einladen, spielerisch unsere Attraktionen nochmals zu entdecken und gleichzeitig Lust auf einen Aufenthalt in unserer wunderschönen Region wecken. Daniela Kinz, Geschäftsführerin der Salzburg AG, Tourismus

Fünf Schätze – ein Ticket

Die Wolfgansee-Schifffahrt gehört zu den fünf Schätzen der Salzburg AG Tourismus.
  • Die Wolfgansee-Schifffahrt gehört zu den fünf Schätzen der Salzburg AG Tourismus.
  • Foto: Salzburg AG Tourismus
  • hochgeladen von Emanuel Hasenauer

Das digitale Zusatzprodukt ist kostenlos und ab sofort für alle Inhaber des neuen Fünf-Schätze-Tickets verfügbar. Das Ticket selbst kostet 72 Euro für Erwachsene beziehungsweise 165 Euro für die gesamte Familie pro Saison und bietet im Vergleich zum Einzelkauf eine Preisersparnis von bis zu 30 Euro. Damit ist es insbesondere für Einheimische attraktiv und lädt ein, Altbekanntes neu zu entdecken. Mit diesem Zusatzprodukt werden Wanderungen und Ausflüge zum digitalen Erlebnis, das insbesondere Familien, Kinder und Jugendliche anspricht. Erhältlich ist das Fünf-Schätze-Ticket im Internet unter: salzburg-bahnen.at. Danach kann online unter 5schaetze.at der Ticket-Code eingegeben werden und schon kann die Schatzsuche von zu Hause aus losgehen. 

Regionalität ist ein wichtiger Teil unserer Strategie. Daher sind wir bemüht, unsere Attraktionen vor Ort weiterzuentwickeln und auch die Menschen vor Ort einzuladen, die eigene Region neu zu entdecken. Mit unserer digitalen Schatzkarte kombinieren wir authentische regionale Erlebnisse mit der digitalen Welt. Unser Anspruch dabei ist es, den Erlebniswert der Gäste zu stärken, Einheimischen wie Touristen die schönsten Seiten Österreichs zu zeigen und nach einer herausfordernden Zeit wieder Lust auf das Salzkammergut und Salzburg selbst zu machen. Daniela Kinz, Geschäftsführerin der Salzburg AG, Tourismus

Schwerpunkt auf digital

Die Wasserspiegel-Erlebnis-Welt. Einer der fünf Schätze der Salzburg AG Tourismus.
  • Die Wasserspiegel-Erlebnis-Welt. Einer der fünf Schätze der Salzburg AG Tourismus.
  • Foto: Salzburg AG Tourismus
  • hochgeladen von Emanuel Hasenauer

Das digitale Fünf-Schätze-Ticket ist nur der Auftakt des neuen Digitalisierungs-Schwerpunktes der Salzburg AG Tourismus. Auf dieses Erlebnisprodukt sollen laut Daniela Kinz weitere Angebote folgen. Digitalisierung sei eine der fünf Säulen des neuen Tourismuskonzepts, das in den vergangenen Monaten erarbeitet wurde. Dabei ginge es zum einen um eine neue digitale Erlebnis-Ebene für den Gast wie eben das Fünf-Schätze-Ticket, zum anderen um bequeme neue Services wie den mobilen Ticket-Kauf. Aber auch für die Firmenkunden und Kooperationspartner würden neue digitale Services entwickelt, mit dem Anspruch ein digitaler Vorreiter im heimischen Tourismus zu sein. 

Das könnte dich auch interessieren:



Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen