Stefan Leymüller räumte Silber ab

Stefan Leymüller wurde nur knapp geschlagen.
  • Stefan Leymüller wurde nur knapp geschlagen.
  • Foto: Trockenbau Leymüller
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

SCHLEEDORF/PALTING (buk). Mit Platz zwei nur knapp geschlagen geben musste sich Stefan Leymüller beim internationalen Wettbewerb "Knauf Junior Trophy" im bulgarischen Sofia. Die Theoriefragen konnte er zu 100 Prozent richtig beantworten, im Praxisteil landete er knapp hinter den Slowenen. Dabei hat Leymüller seine Lehre erst im Herbst abgeschlossen – und das mit ausgezeichnetem Erfolg. Generell legt der Betrieb Trockenbau Leymüller, der von Schleedorf nach Palting übersiedelt ist, großen Wert auf Ausbildung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen