01.10.2017, 11:40 Uhr

Ein heller Stern in der Oktoberfestzeit

Begrüßung durch Werner Brandstätter von den "Tiafatoiern"
Thalgau: Salzburgerstraße | Sänger- und Musikantentreffen "Kemmt's eina in d' Stubm", veranstaltet vom Verein "Tiafatoia" zur Erhaltung des ländlichen Brauchtums am 30. 9.2017 in Thalgau.

Zum 33. Mal fand in Thalgau die schon längst traditionell gewordene Volkskulturveranstaltung  statt und sie hat nichts an ihrer Beliebtheit verloren. Sechs Volksmusikgruppen aus Bayern, Tirol,  Oberösterreich und Salzburg, die Mundartdichterin Sigrid Bergmann aus Seekirchen und die Moderation von Sandra Galatz sorgten für einen begeisternden Abend in der Thalgauer Stocksporthalle.

In der Auswahl der Gruppen hatte der Verein eine überaus gute Hand. Als sehr interessante Einlage erwiesen sich die Berichte des renommierten Lungauer Orgelbauers Peter Maria Kraus über seinen Beruf samt einigen reizvollen musikalischen Kostproben. Sigrid Birgmann versteht es besonders gut, die verschiedenen Seiten des Lebens in Zeilen festzuhalten und erntete wie alle Künstler reichen Beifall. Ein Abend, der in freudiger Erinnerung verbleibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.