16.09.2016, 17:53 Uhr

Wie aus einer anderen Welt

Die Raupe des Mittleren Weinschwärmers
Grödig: Grödig | Der Mittlere Weinschwärmer klammert sich seit Tagen in unseren Weinblättern fest.
Die auffallenden Tiere kommen in ganz Europa vor, den hohen Norden bewohnen sie aber nicht. Die nachtaktiven Falter ernähren sich von Blüten, sie fliegen in einer Generation von Mitte Mai bis Juli, die Raupen findet man von Mitte Juni bis August. Die Raupen werden ca. 8 cm lang. In jüngeren Stadien sind die Raupen grün, in späteren wechseln sie ihre Farbe und werden braun bis sie kurz vor der Verpuppung braunschwarz sind. Der kleine, eher unauffällige Kopf wird bei Gefahr gemeinsam mit den Thoraxsegmenten in das erste und zweite Hinterleibssegment eingezogen. Diese sind verdickt und haben auf jeder Seite zwei deutlich hervortretende Augenflecken, welche das Tier bedrohlich erscheinen lassen. Bei Beunruhigung ahmt die Raupe die Bewegungen einer Schlange nach, indem sie ihr Vorderteil mit den Augenflecken nach links und rechts wendet.
Ein imposantes wunderschönes Tier, sowohl im Raupenstadium, als auch als Schwärmer!
11
2 13
14
5 13
30
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentareausblenden
48.495
lieselotte fleck aus Simmering | 16.09.2016 | 19:15   Melden
63.109
Julia Mang aus Horn | 16.09.2016 | 19:47   Melden
61.534
Monika Pröll aus Rohrbach | 16.09.2016 | 19:54   Melden
205.117
Alois Fischer aus Liesing | 16.09.2016 | 20:00   Melden
81.721
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 16.09.2016 | 20:01   Melden
21.774
Petra Maldet aus Neunkirchen | 17.09.2016 | 01:03   Melden
53.149
Sylvia S. aus Favoriten | 17.09.2016 | 10:18   Melden
83.096
Josef Lankmayer aus Lungau | 17.09.2016 | 13:02   Melden
69.310
Ferdinand Reindl aus Braunau | 17.09.2016 | 13:49   Melden
153.923
Birgit Winkler aus Krems | 17.09.2016 | 15:09   Melden
33.068
Karl Vidoni aus Innsbruck | 17.09.2016 | 16:39   Melden
4.473
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 18.09.2016 | 09:49   Melden
638
Franz Haslinger aus Innsbruck | 20.09.2016 | 08:34   Melden
25.742
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 20.09.2016 | 19:38   Melden
4.473
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 21.09.2016 | 18:02   Melden
63.808
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 04.10.2016 | 14:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.