07.03.2018, 19:44 Uhr

Wunderschönes Winterwandern auf der Postalm

Strobl: Postalm | Nicht nur zum Schifahren ist die Postalm im Salzkammergut ein wunderbares Ausflugsziel im Winter, sondern auch zum Wandern! Ausgeschilderte Wege führen von Hütte zu Hütte, viele sind bewirtschaftet. Schon die Auffahrt von Strobl am Wolfgangsee kommend, ist ein Highlight, denn meterhohe Eiszapfen hängen von den Steinwänden oberhalb der schmalen Mautstraße.  Vom Parkplatz Lienbachhof kann man zur Rosserhütte in ca. 1 Stunde gehen und in einer schönen Runde über die Wieslerhütte wieder zurück zum Parkplatz. Der Ausblick auf die umliegenden Berge ist atemberaubend und die deftige Almenjause in der Hütte auch. Für Rodelfreaks unter uns zahlt es sich aus, eine Rodel auf die Wanderung mitzunehmen, denn es wartet eine knackige Abfahrtsmöglichkeit auf den Adrenalin-Junkie. Eine wirklich besondere Destination, die für die ganze Familie ein Erlebnis ist!
1 15
2 12
11
6 13
2 12
12
10
1 14
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentareausblenden
42.793
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 07.03.2018 | 19:52   Melden
73.612
Poldi Lembcke aus Ottakring | 07.03.2018 | 20:12   Melden
9.644
Herta Goldschmied aus St. Veit | 07.03.2018 | 21:55   Melden
4.573
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 08.03.2018 | 09:26   Melden
162.486
Birgit Winkler aus Krems | 08.03.2018 | 12:49   Melden
4.573
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 10.03.2018 | 20:24   Melden
46.734
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 10.03.2018 | 20:49   Melden
31.662
Gerhard Singer aus Ottakring | 10.03.2018 | 22:19   Melden
34.584
Friederike Neumayer aus Tulln | 12.03.2018 | 16:58   Melden
18.639
Marie O. aus Graz | 13.03.2018 | 16:13   Melden
4.573
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 13.03.2018 | 19:51   Melden
833
Johann Walchshofer aus Rohrbach | 13.03.2018 | 20:44   Melden
107.837
Robert Trakl aus Liesing | 14.03.2018 | 19:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.