19.08.2016, 17:10 Uhr

Die Flugrettung des ÖAMTCs: Die kühnen gelben Engel im Einsatz in 23 Bildern

Vorbereitung zur Bergung am Boden
Grödig: Fürstenbrunn | Dass Engel vom Himmel kommen, hat sich heute wieder am Nachmittag in Grödig bestätigt, denn die kühnen ÖAMTC-Engel bargen wieder einen verunglückten Wanderer vom Untersberg.
Gott sei Dank war der Berg-Unfall diesmal nicht so tragisch, aber leider sind viele Unfälle am sagenumwobenen Bergmassiv tödlich. Schlechte oder mangelhafte Ausrüstung, Überschätzung der eigenen Kräfte, Wettereinbrüche, Dolinen oder zu große Abenteuerlust sind die Hauptursachen der Unfälle.
3
4
2
5
3
2
2
2
4
1
4
2
1
1
1 3
2
4
2
2
2
2
2
4
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentareausblenden
78.937
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 19.08.2016 | 19:44   Melden
36.738
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 20.08.2016 | 20:24   Melden
28.998
Friederike Neumayer aus Tulln | 21.08.2016 | 17:36   Melden
3.101
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 21.08.2016 | 18:49   Melden
5.158
Karl Schneeweiss aus Favoriten | 21.08.2016 | 18:53   Melden
8.091
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 21.08.2016 | 20:04   Melden
3.101
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 22.08.2016 | 09:19   Melden
12.666
Marie O. aus Graz | 22.08.2016 | 20:54   Melden
3.101
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 24.08.2016 | 19:57   Melden
3.424
Peter Seper aus Oberwart | 24.08.2016 | 20:37   Melden
51.992
Sylvia S. aus Favoriten | 25.08.2016 | 06:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.