23.01.2012, 23:15 Uhr

"Alles Walzer": Bürgermeisterin bat beim ÖVP-Ball in Seekirchen auf die Tanzfläche

SEEKIRCHEN. Aufgrund eines Verkehrsunfalls bei der Anfahrt waren fünf Tanzpärchen der Tanzschule Seifert, die beim ÖVP-Ball im Gasthof Post in Seekirchen für einen glanzvollen Auftakt gesorgt hätten, verhindert. „Dann machen wir das eben selbst“, entschied Bürgermeisterin Monika Schwaiger kurzfristig. Der Tradition entsprechend bat die Stadtchefin mit den Worten „Alles Walzer“ und zur Musik der „Mona light“ auf die Tanzfläche. Der charmanten Aufforderung kamen unter anderen Vizebürgermeister Konrad Pieringer, Alt-Vizebürgermeister Hans Stelzinger, Notariatskammer-Präsident Claus Spruzina und Ortsfeuerwehrkommandant Johann Gschaider nach. Begrüßt wurden weiters Landtagsabgeordneter Josef Schöchl und ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin Tina Höpflinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.