01.09.2014, 00:00 Uhr

Brauhaus Gusswerk lud zum Brauereifest in Hof

Den Bieranstich nahm Bürgermeister Thomas Ließ im Beisein von Reinhold Barta vor.
HOF. Unter dem Motto "Brauhaus Gusswerk & Friends" lud Brauerei-Chef Reinhold Barta zum Braufest. "Er hat eine Wirtshaus-Kultur eingeführt, bei der Jung und Alt gemütlich feiern können", freute sich Bürgermeister Thomas Ließ, der den Bieranstich vornahm. Auf dem Programm standen Brauereiführungen und die Verkostung von über 30 Biersorten, darunter Bier von der bayerischen Klosterbrauerei Baumburg sowie der Brauerei Brew Age aus Wien und dem Schwarzbräu aus Krumbach. Bester Kaffee der Kaffeerösterei Alt Wien und Hanfprodukte von Bio-Pionier Christian Frenkenberger aus Hallwang ergänzten das Genussangebot. Beim Schau-Brauen konnten die Besucher den Bierbrauern über die Schulter blicken, wie ein dunkles kräftiges Nikoba-Bier mit malzigem Geschmack entsteht. Musikalisch umrahmt wurde das Brauereifest von der Band Moohill 42 und mit einem Auftanz der Brauchtumsgruppe unter der Leitung von Roswitha Zwinger. Beim Frühschoppen am Sonntag unterhielt die Trachtenmusikkapelle Hof.
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.