22.01.2018, 12:00 Uhr

Die Nachspielzeit der Zwoa Hoibzeiten

Um 23 Uhr erfolgte beim "Zwoa-Hoibzeiten-Ball" der Fußballer in Abersee die schwierige Entscheidung: das Spiel unentschieden beenden oder in die Spielverlängerung gehen? Die "Qual der Wahl" eröffnete zwei Möglichkeiten: den Heimbringerdienst annehmen oder eine Nachspielzeit wagen. Für einige Besucher war es eine Sache der jeweiligen Kondition und Ausdauer. Für jene, die zu späterer Stunde erschienen, stellte sich die Frage nicht. Wer bis zum Schlusspfiff noch im Spiel war, bleibt ein streng gehütetes Geheimnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.