13.11.2017, 12:30 Uhr

Ein schrilles und vergnügliches Chaos

Ganz banal beginnt die Komödie "Alles auf Krankenschein", ehe sich das Krankenhaus mit dem erfolgreichen Neurologen in ein Tollhaus voll Komiker und Lügner verwandelt. Am Ende weiß fast keiner mehr, wie er heißt und wer er ist. Der junge Leslie bringt alle durcheinander. Auf der Suche nach seinem Vater - dessen Nerven zum Zerreißen gespannt sind - sorgt er für so manche Katastrophe. Autor Ray Cooney konstruierte eine Farce, die für die Beteiligten in ein schrilles, vergnügliches Chaos mündet. Sehenswert!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.