19.06.2017, 00:00 Uhr

Einmalig, virtuos und einfach schräg

"Tischmusik vom Alpenland bis weit über den Tellerrand" bezeichnen die vier Musiker von "Schräg o`ghaucht" - auch bekannt vom Salzburger Advent unter der Leitung von Erich Holzmann - ihr umfangreiches Repertoire. "Wir haben 'after hours' oft Stimmung gemacht und 'Halbsilvester' gefeiert. Daraus ist unsere Formation entstanden", erzählte Sängerin Alexandra Bauer. Urige Songs und alte Melodien modern und virtuos interpretiert mit Manfred Stiegler, einem Mann der ersten Stunde von KultUrig. Einfach genial schräg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.