13.02.2017, 12:00 Uhr

Großer Ansturm beim Feuerwehrball in Eugendorf

Martin Winklhofer und Klemens Pötzelsberger mit den Marketenderinnen Caroline Anzinger, Isabella Radauer und Daniela Krimpelstätter.
EUGENDORF (schw). Einen großen Ansturm verzeichnete der Eugendorfer Feuerwehrball in der Mehrzweckhalle beim Sportzentrum. "So viele Gäste hatten wir noch nie. Wir sind ausverkauft", freute sich Ortsfeuerwehrkommandant Klemens Pötzelsberger, der mit seinem Vorgänger Martin Winklhofer, OFK-Stellvertreter Christian Putz und seinem Team wertvolle Preise zusammengetragen hat. Zu gewinnen gab es Reisegutscheine im Wert von eintausend und 450 Euro sowie Drei-Tages-Reisen für zwei Personen in die Schweiz und eine Städtereise nach Prag. Zahlreiche Sachpreise wurden auch bei der Tombola verlost. Für beste Stimmung und Tanzmusik sorgte die Band Sternenstaub. Auf das Tanzparkett begaben sich unter anderen Pfarrer Josef Lehenauer, Vizebürgermeister Raimund Kollbauer, Landtagsabgeordnete Angela Lindner, Kontrollinspektor Kurt Schattauer von der Polizeiinspektion Eugendorf sowie die Feuerwehrkommandanten Herbert Költringer aus Seekirchen und Martin Köllersberger aus Henndorf. Kulinarisch verwöhnt wurden die Ballbesucher von Festwirt Andreas Krimpelstätter, der seit Mitte Jänner die Sportkantine betreibt und mit seinem Team köstliche Speisen servierte. Der Reinerlös des Balls wird zur Anschaffung neuer Feuerwehrgeräte verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.