26.12.2017, 00:00 Uhr

Jazz-Sängerin feierte bei Swinging Christmas ihre Premiere

Wolfgang Baumeister, Klaus Pöhlmann, Elisabeth Birnbacher, Reinhold Wieser.

Der krönende Abschluss des SalzArt-Festivals wurde mit der Big Band Leobendorf gefeiert.

OBERNDORF (schw). Schwungvoll beendete die Big Band Leobendorf unter der Leitung von Klaus Pöhlmann das Kulturjahr des SalzArt-Festivals, das von Dirigent Reinhold Wieser vor 17 Jahren gegründet worden war. Neben weihnachtlichen Melodien standen bei "Swinging Christmas" im Gasthaus zur Bahn auch Hits wie "Can you feel the love tonight" von Elton John und die James-Bond-Melodie "Skyfall" auf dem Programm, mit denen die neue Big-Band-Sängerin Elisabeth Birnbacher eine eindrucksvolle Premiere feierte. Bejubelt wurde auch "My Way" von "Frank Sinatra" Wolfgang Baumeister, der auch tolle Saxophon-Solis präsentierte. Mit der Geschichte “Ein Schaf für`s Leben” sorgte Bernd Schneider für ein schmunzelndes Publikum.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.