19.03.2017, 21:12 Uhr

Jubiläumsfestival-Auftakt in Thalgau

Pete Roe beim halbstündigen Auftritt im Vorprogramm
Thalgau: Aula der Volksschule | Zum Anlaß "20 Jahre Musikfestival in Thalgau" fand am 18.3.2017 in der Volksschul-Aula zum Auftakt ein Konzert mit der aufstrebenden australischen Sängerin Emily Barker & Band statt.

Die zahlreichen Besucher brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen, denn die Sängerin samt ihrer Band wurden ihrem guten Ruf mehr als gerecht. Es war nicht verwunderlich, dass die Sängerin mit ihrem melodiösen Gesangsstil schon große Erfolge feiern konnte.

Im Vorprogramm trat das Bandmitglied Pete Roe als Solo-Gitarrist auf, bevor er beim Konzert am Keyboard seinen Platz einnahm. Schon er wurde mit viel Beifall bedacht.

Festivalorganisator DDr. Bernhard Iglhauser nannte lobend mehrere Weggefährten, die ihn in den 20 Jahren Festivalgeschichte unterstützend und treu begleitet hatten. Er berichtete auch über einige heitere Episoden, die er in dieser langen Zeit mit einigen Musikgruppen erlebt hatte.

Ein großes Interesse für die nächsten Jubiläumskonzerte kann ihm schon gewiß sein.
0
1 Kommentarausblenden
3.606
Franz Fuchs aus Flachgau | 19.03.2017 | 21:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.