07.11.2016, 00:00 Uhr

Kido-Karate feierte in Wals sein 20-jähriges Jubiläum

Kido-Karate USV Wals-Laschensky präsentierte seine

WALS-SIEZENHEIM (schw). Vor 20 Jahren gründete Hans Reifberger mit Lukas Weiss den Karateverein Kido. Mittlerweile hat Verein rund 80 Mitglieder, der auf seinen Nachwuchs stolz ist. Beim Jubiläumsfest standen Karate-Vorführungen und eine heitere Kickbox-Show-Einlage der Zwillinge Hans-Peter und Karl-Heinz Weinold auf dem Programm. Zum Festakt erschienen unter anderen die 18-jährige Kristin Wieninger, die bei der WM in Linz vor zwei Wochen den fünften Platz belegte, Shotokan-Weltmeister (2013) und Jugend-Weltcup-Sieger Lukas Buchinger sowie der österreichische Meister Ajdin Besic. "Es freut mich sehr, dass es bei uns neben den erfolgreichen Ringern auch eine Karate-Hochburg gibt", so Bürgermeister Joachim Maislinger, der ebenso gratulierte wie Wirtschaftsbund-Obfrau Gertraud Hasenöhrl. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von der örtlichen Trachtenmusikkapelle unter Kapellmeister Sebastian Stögner und der Schteg-Brass.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.