29.05.2017, 12:00 Uhr

Kinderkrebshilfe feierte ihr 30-jähriges Bestehen im Fantasiana Straßwalchen

Erich Wagner übergab 5.000 Euro an KKH-Obfrau Heide Janik.
STRASSWALCHEN (schw). Das 30-jährige Jubiläum der Salzburger Kinderkrebshilfe wurde im Erlebnispark Fantasiana in Straßwalchen gebührend gefeiert. "Die Idee für die Sonneninsel, dem Nachsorgezentrum für krebskranke Kinder in Seekirchen, ist auf unserer Terrrasse entstanden", freute sich Fantasiana-Geschäftsführer Erich Wagner, der mit Geschäftspartner Karl Heinz Grabler und Direktrice Sarah Kohlhofer an Obfrau Heide Janik 5.000 Euro spendete. Weitere Spenden von 1.500 Euro übergaben die Landjugend-Leiter Viktoria Fink und Markus Huber von der Landjugend Seekirchen sowie Roman Nußbaumer aus Schleedorf, der seinen 50. Geburtstag feierte und daraus 1.060 Euro lukrierte. Unter die Gratulanten mischten sich Bürgermeister Fritz Kreil, Amtskollegin Monika Schwaiger, Vorstand Johann Bauer von der Hautklinik sowie Barbara Kofler und Kerstin Graf vom Forschungslabor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.