13.10.2014, 08:26 Uhr

maschek begeisterte bei Benefiz-Kabarett in Seekirchen

Über die genialen Dialoge zu Fernsehbildern von Ulrich Salamun, Robert Stachel und Peter Hörmanseder (maschek) lachten Lions-Club-Präsident Manfred Perterer und sein Vize Martin Haberzettl.
SEEKIRCHEN (schw). "maschek.redet.darüber" war der Titel des Kabaretts von maschek in der Mehrzweckhalle in Seekirchen. Die Stimmen-Imitatoren - bekannt unter anderem aus der TV-Sendung "Willkommen Österreich" - begeisterten das Publikum auf Einladung des Lion-Clubs Seekirchen mit eigenen Dialogen zu Fernsehbildern. Zu den absurden, witzigen und sogar bissigen Kommentaren von Prominenten und Politikern lachten unter anderen Bürgermeisterin Monika Schwaiger und Lions-Club-Präsident Manfred Perterer. Den Reinerlös verwendet der LionsClub in seinem 30. Jubiläumsjahr für soziale Projekte in der Region.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.