03.10.2016, 00:00 Uhr

Neue Moorschätze aus Anthering als Basis für die Gesundheit

Moorschätze aus Anthering: Naturprodukte aus dem Rohstoff Moor sind köstlich und gesund.
Genießen, Wohlfühlen und Erleben ist die Devise in Anthering. Mit dem Rohstoff Moor setzen sechs örtliche Betriebe auf Gesundheit. Moor beinhaltet rund 350 Wirkstoffe aus Mineralien und Kräutern. Auf dieser Basis haben das Hotel-Restaurant Ammerhauser, die Bäckerei Schmidhuber, die Polstermöbeldwerkstatt Schiefer, das Raggei Bräu, die Edelbrennerei Dürnberger und Sonnen-Moor eine innovative Produkt-Palette kreiert. In Kombination von altem Wissen und modernen Fertigungstechniken entstanden Moorprodukte wie Moor-Brot, Vollmond-Moorbier, Moorbier-Brand, Moorbier-Essig, Moor-Nudeln, Moor-Dinkel-Cantuccini und Moorgerichte wie Risotto, Spätzle und Moor-Palatschinken. Anlässlich des ersten Geburtstags der Moorschätze luden die Hersteller zu einer Verkostung von besonderen Moorschätze-Köstlichkeiten und der Präsentation von neuen Produkten ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.