20.03.2017, 13:00 Uhr

Repair-Café im Kulturhaus Seekirchen wurde zum Erfolg

Reparatur-Café: Roland Schauflinger mit Sohn Simon.
SEEKIRCHEN (schw). Wegwerfen? Nein! In Kooperation mit dem Kulturverein Kunstbox Seekirchen organisierte der Regionalverband Salzburger Seenland unter der Leitung von Gerhard Pausch ein großes regionales RepairCafé. "Unser Ziel ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu schonen und Energie einzusparen", so Pausch. Zahlreiche Besucher kamen mit defekten Kleingeräten, Haushaltsgeräte und Spielzeugen zu Fachleuten wie Roland Schauflinger, die fast immer eine Lösung für das Problem fanden und das Teil reparieren konnten.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.