07.11.2016, 14:30 Uhr

s`Theaterbredl hat Potential zu mehr

In ihrer dritten Produktion brachte die Theatergruppe Straßwalchen mit der Komödie "Ein Ufo fürs Dorf" heitere und skurrile Begebenheiten auf die Bühne. Mehrere Pointen hätten eine bessere Betonung verdient, um bei den Zusehern mehr Gehör zu finden. Herausragend als Darstellerin war Monika Stangl. Im zweiten Akt ging vorerst die Spannung verloren, bis vom Pfarrer seine bis dahin geheime Verbindung offenbar wurde. Resumee: s`Theaterbredl hat noch weniger Bühnenerfahrungen, aber das Potential zu mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.