21.11.2016, 00:00 Uhr

Stille-Nacht-Bezirk erlangt Weltruf

Mit dem neuen Stille-Nacht-Museum wurde ein großer Meilenstein gesetzt, um der Bedeutung des Weihnachtslied noch stärker Ausdruck zu verleihen. Die Botschaft des Friedens trägt das Lied in über 300 Sprachen in die Welt hinaus. Rechtzeitig vor dem 200-jährigen Jubiläumsjahr 2018 wurden auch der Museums-Vorplatz gestaltet und barrierefreie Zugänge geschaffen. Der gesamte Stille-Nacht-Bezirk mit der Kapelle, an deren Stelle einst in der Nikolaikirche die Welt-Premiere stattfand, ist ein historisch wertvolles und einzigartiges Ensemble geworden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.