05.09.2016, 00:00 Uhr

Tolles Sommerfest nach Brandeinsatz

"Brand, Gewerbe, Industrie" lauteten die Stichworte für die Feuerwehr-Einsatzkräfte beim Vollbrand einer Tischlerei in St. Georgen, bei der die Helfer mit schwerem Atemschutz anrücken mussten. Angefordert werden mussten auch die Drehleiter aus Oberndorf, Kran und Bagger sowie eine Nacht-Brandwache. Zwei Tage nach der Erstalarmierung musste die Feuerwehr im Silo eine starke Rauchentwicklung bekämpfen. Nach dem tagelangen Dauereinsatz und der enormen Belastung war das Feuerwehr-Sommerfest mehr als verdient.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.