10.10.2016, 20:21 Uhr

Über das Leben und das Miteinander ...

"Na Mahlzeit"


Ich sag "Mahlzeit",
weil's grad Mittag ist
und weil die ganze Welt dann isst,
was viel weniger als mehr, zum gesunden Verzehr, geeignet ist ...

Da fällt mir auf...
Mir wird g'rad schlecht,
weil niemals ich mir hab gedacht,
dass solche Sätz ich schreiben würde,
vom Essen und der Essenswürde ...

Weil keinem wirklich mehr bewusst,
was er da grad für Dinge isst
und was der Inhaltsstoffe Sinn,
im Fleisch, in Wurst und Käse drin...
Doch weil so schön sie anzuseh‘n,
bleibt beinah heut schon jeder steh'n,
um all das Gift zu nutzen,
ohne einen Giftschein zu besitzen...

Und warum man künstlich Farbstoffumgebildet,
dass Fleisch dort in der Theke findet,
wo nebenan voll Aspartam,
man Süßigkeiten finden kann,
die den Geschmack von Früchten haben,
die nicht mal sie von Ferne sahen,
doch nebenbei noch Allergien schüren,
die krebserregt zum Tode führen...

Und auch warum wir Batterienhaltungshühnereier zahlen,
von Hühnern, die millionenfach halbtot von ihren Stangen runter fallen
und Bio heut schon Alles ist,
auch wenn es Mais von denen frisst,
die genverseucht Getreide mischen,
um der Natur Eins auszuwischen
und um Menschen süchtig krank zu machen,
zum befüllen von Pharmazeutenindustrieentaschen...

So sag ich Mahlzeit
und hoff das zumindest meine Wildbratwurst,
gesund und frei „erzogen“ wurd...


* © Gerhard Windhager *
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
2.162
Eva Klingler aus Kufstein | 11.10.2016 | 07:14   Melden
2.899
G. Windhager aus Flachgau | 12.10.2016 | 00:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.