07.11.2016, 00:00 Uhr

US Rails gaben ihr einziges Österreich-Konzert in Thalgau

Bernhard Iglhauser inmitten "seiner" US Rails.
THALGAU (schw). Die Nacht des Goggolore ging mit der Band US Rails in die Geschichte ein. Auf Einladung von Organisator Bernhard Iglhauser kamen die amerikanischen Musiker im Zuge ihrer Europa-Tournee zum einzigen Österreich-Konzert nach Thalgau und begeisterten mit ihrem einzigartigen Sound ihre Fans. Bereits die österreichische Vorgruppe Danny & the Bad Rats spielte sich mit Rock`n` Roll und einer tollen Performance in die Herzen den Zuseher und haben einer Wiederholung im nächsten Jahr zugesagt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.