19.06.2017, 13:24 Uhr

10 Jahre Kinderfestspiele

Spannend? Fad? Kinder für die Klassik zu begeistern ist gar nicht so einfach (Foto: Foto: Erika Mayer)
LAMPRECHTSHAUSEN/EUGENDORF (lin). Die Volksschulkinder dieser Gemeinden waren am Flughafen. Aber nicht zum Flieger-Schauen, sondern wegen der Musik: Im Terminal 2 des Salzburg Airport haben kürlich die 10. Kinderfestspiele der Philharmonie Salzburg und Elisabeth Fuchs begonnen. Und dabei haben die Musiker den Kindern einiges geboten.

Die "Vier Jahreszeiten"

Antonio Vivaldis Dauer-Welthit wurde bei diesem Festival nicht einfach abgespielt, sondern in Geschichten verpackt und anschaulich dargestellt. Eine Tänzerin und ein Schauspieler haben den musikalisch großartig in Töne gesetzten Sommer, den Herbst, den Winter und den Frühling mit Bildern, Bewegung und Texten kindgerecht und anschaulich verstärkt. Und gemeinsam gesungen wurde am Ende auch. In den Workshopkonzerten für Schul- und Kindergartengruppen im Alter von 3-11 Jahren werden in den kommenden zehn Tagen insgesamt mehr als 12.000 kleine Besucher erwartet - es gibt noch Karten. tickets@kulturvereinigung.com / +43 662 845346

Kinderbotschafterin Fuchs

"Ich bin tief überzeugt, dass man die Liebe zur Musik auch in zukünftigen Generationen wecken kann. Selbst kam ich als Kind eher per Zufall zur Klassik, aber es ging schnell ein Tor in eine inspirierende Welt für mich auf. Diese möchte ich weitergeben, auch an Familien, für die ein Konzertbesuch noch eher ungeübt ist. Einmal ist keinmal, deshalb legen wir jährlich ein Abo mit sechs Konzerten auf. Die Kinderfestspiele sind kreativ, publikumsnahe und nachhaltig. Sie vermitteln klassische Musik altersgerecht und ziehen das Konzertpublikum der Zukunft heran. Ich glaube, dass wir nur so für Salzburg den Altersdurchschnitt in den Konzertsälen senken können."

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: ACHTUNG: Der Dienst startet erst nach erfolgreich übermittelter START Nachricht! www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.