15.11.2017, 13:36 Uhr

11.11 in St. Gilgen – Die Narren der „Schwarzen Hand“ erwachen!

3. Präsident Gerald Schrei, 1 Präsident Fabian Kogler, Narr Sebastian Nier (Neuaufnahme), Narr Mathias Nier, Obergardelus Christopher Fischer, 2. Präsident Georg Luger (von links)
Sankt Gilgen: Restaurant Brunnwind | Pünktlich zum Faschingsbeginn und nach einer langen „ Durststrecke“ trafen sich die Narren der Faschingsgilde „Schwarzen Hand“ im Restaurant Brunnwind um das magische Datum und die beginnende Saison kräftig zu feiern!

Zu Beginn der Sitzung wurde Rückschau gehalten über die lustige und erfolgreiche letzte Saison, gleichzeitig bedankte sich das Präsidium bei allen Narren für Ihren Einsatz!

Im weiteren Verlauf wurden die Termine für 2018 fixiert und Neuwahlen standen am Programm. Im Focus der Wahl standen der 2. Präsident Georg Luger sowie der 3. Präsident Gerald Schrei, welche gemeinsam wieder das Vertrauen des Volkes erhielten!

Schwieriger gestaltete sich die Wahl zum Kabinettsdirektor, es stellten sich mit Narr Siegfried Lesiak und Narr Berthold Ferstl gleich zwei der Wahl. Nach 2 Abstimmungen die immer mit Gleichstand endeten, zog am Ende Narr Ferstl die Kandidatur zurück und der Weg war frei für Narr Lesiak!

Auch bei der Garde gab es eine Übergabe, der scheidende Obergardelus Berthold Ferstl übergab das Zepter an Christopher Fischer mit der Bitte auch in Zukunft das Präsidium wieder bestens zu beschützen!


Die gesamte Faschingsgilde freut sich jetzt schon, mit Ihren Aufführungen und Veranstaltungen der Bevölkerung wieder einen lustigen Fasching bereiten zu können und
gibt die Termine für 2018 bekannt:

- Maskenball der Freiwilligen Feuerwehr St. Gilgen:
Sa, 20.1.2018 20:00 Uhr Hotel Kendler

- Gildenabende
Fr, 26.1 und Sa, 27.1. 2018 20:00 Uhr Hotel Kendler

- Kinderball: Sa, 03.02.2018 13 Uhr Seegasthaus Fischer Wirt

- Faschings-Umzug und Bühnenfasching:
Sa, 10.02.2018 14:00 Uhr Mozartplatz St. Gilgen
Nach dem Umzug beginnt der „Hin und Her“ Ball beim
Wirt am Gries und Hotel Post

- Faschings-Gaudi für Jung & Alt:
Faschingsdienstag, 13.02.2018 ab 14 Uhr Feuerwehrdepot St. Gilgen
Spielestationen mit Preisen, Kinderdisco am Eislaufplatz
Ab ca. 16 Uhr Eisstockschießen für die Großen (Eisstock mitnehmen)
Für Speis und Trank ist im Feuerwehrdepot gesorgt!
Anschließend Faschingskehraus mit Musik
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.