27.09.2017, 18:00 Uhr

13-Jähriger nach Ausraster angezeigt

FLACHGAU (jrh). Ein 13-jähriger Nigerianer bedrohte einen 29-jährigen deutschen Betreuer mit einem Küchenmesser, nachdem der Minderjährige von dem Betreuer Kleingeld gefordert und nicht bekommen hatte. Der Nigerianer nahm dem Betreuer das Handy ab und zerstörte es, nachdem dieser den Notruf gewählt hatte, so die Polizei. Der 13-Jährige wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.