31.10.2016, 15:25 Uhr

15.000 Euro für die Kinderseelenhilfe

Scheckübergabe zu Gunsten der Kinderseelenhilfe Salzburg durch Spar Österreich - im Bild Mag. Lukas Sövegjarto - an Dr. Gerhard Buchleitner (rechts) vor der Spar Hauptzentrale in Salzburg Foto: Franz Neumayr 21.10.2016
WALS-SIEZENHEIM (buk). Rund 15.000 Kinder und Jugendliche in Salzburg leiden unter psychosomatischen oder psychischen Erkrankungen, 6.000 davon benötigen eine Behandlung. Beratung und Hilfe bietet hier die Kinderseelenhilfe der Pro Mente Salzburg, die nun vom Spar-Konzern mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro unterstützt wurde. Den Scheck hat Lukas Sövegjarto an Gerhard Buchleitner, Mitbegründer und Aufsichtsratsvorsitzender der Kinderseelenhilfe und Pro Mente, überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.