07.02.2017, 12:32 Uhr

18-Jähriger räumte beim Bezirksblätter-Gewinnspiel am Tag der Landjugend ab

Beim Landjugend-Gewinnspiel räumte Alexander Felber (Mitte) 500 Euro in Gutscheinform ab (im Bild mit Maria Bader, Raiffeisenbank-Oberndorf-Filialleiterin und Josef Kohlbacher, Lagerhaus-Oberndorf-Filialleiter). (Foto: BB)
OBERNDORF/GÖMING (buk). Gutscheine im Wert von 500 Euro hat Alexander Felber aus Göming beim Tag der Landjugend in St. Johann gewonnen. Der 18-Jährige HBLA-Ursprung-Schüler wird nach der Matura den elterlichen Hof übernehmen, wofür die Gutscheine wie gerufen kommen. "Da fällt mir sicher etwas ein, das ich für unseren Bauernhof brauche", freut sich Felber. Neben der Schule und der Landwirtschaft engagiert er sich auch in der Göminger Landjugendgruppe. Übergeben wurde der Preis von der langjäjhrigen Filalleiterin der Oberndorfer Raiffeisenbank, Maria Bader, und dem Oberndorfer Lagerhaus-Filialleiter Josef Kohlbacher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.