03.01.2018, 17:00 Uhr

Alle folgen dem "Stern der Hoffnung"

Am Schwaighofener Berg in Eugendorf besuchten die Sternsinger mit ihrem Begleiter Andreas Huber den Landtagsabgeordneten Josef Schöchl. (Foto: Josef Schöchl)

130 Sternsinger in Eugendorf unterwegs

EUGENDORF (kha). Rund 130 Sternsinger sind in diesen Tagen auch in der Gemeinde Eugendorf unterwegs und tragen die Botschaft der Geburt Jesu von Haus zu Haus.

Besuch am Schwaighofener Berg

Am Schwaighofner Berg besuchten die kleinen Könige den Landtagsabgeordneten Josef Schöchl, der sich über den Besuch freute: "Es ist sehr schön, dass sich jedes Jahr viele Kinder und auch erwachsene Begleiter, wie in diesem Fall Andreas Huber, in den Dienst der guten Sache stellen, sammeln und die Segenswüsche für das neue Jahr überbringen."

Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika

Österreichweit sind es rund 85.000 Sternsinger die auch heuer wieder die Dreikönigsmission der Katholischen Jungschar unterstützen. All jene die ihre Tür öffnen und "Herberge" geben, fördern damit Projekte für benachteiligte Menschen, vor allem für Kinder in Afrika, Asien und Lateinamerika.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.