08.09.2014, 20:58 Uhr

ANIF Kinderfest von SPÖ Anif und Kinderfreunde

Diesen Samstag um Punkt 14 Uhr war es wieder soweit: das alljährliche bestens etablierte Kinderfest der SPÖ Anif und Kinderfreunde ging bei gutem Wetter am Spielplatz in Niederalm über die Bühne. Trotz vielen parallelen Konkurrenz-Veranstaltungen waren viele Familien mit etwa 70 Erwachsenen und gut über 100 Kindern aus Anif, Neu-Anif, Niederalm und Umgebung der Einladung des Teams um Ortsvorsitzenden Anton Wallinger nach Niederalm gefolgt.

Mit einem großen, heiß umkämpften Kletterberg, der beliebten Slackline, dem leckeren Imbissangebot mit Gesunder Jause und dem toll ausgestatteten Spielebus der Kinderfreunde Salzburg hatte des Kinderfest wieder Einiges zu bieten. Das vielköpfige, hochmotivierte Team um Ortsvorsitzenden Anton Wallinger, Pensionistenverband-Obfrau Maria Plainer und Kinderfreunde-Obfrau Sylvia Wallinger verstärkt um Julia und Constance von den Kinderfreunden kümmerte sich großartig um die Bedürfnisse und Interessen von Groß und Klein.

Behütet von fünf SPÖ "Coolman" Gartenzwergen, die extra aus dem fernen Vorarlberg, wo ein "Mordsgriss" um sie herrscht, angereist waren, wurde gespielt, gemalt, getratscht, gelacht und herumgetollt bis zuletzt dann doch ein kleinerer Regenguss das gelungene Fest schneller als gedacht beendete.

Das tat der Freude über das rundum gelungene Zusammensein und Feiern bei Veranstaltern und Gästen keinen Anbruch, alles freut sich bereits auf das Kinderfest 2015 und ist gespannt auf die nächsten Events des SPÖ Anif Teams.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.