27.10.2016, 09:48 Uhr

Arbeiter bei Flämmarbeiten verletzt

(Foto: Archiv Polizei)
Der Umfahrungstunnel in Straßwalchen ist derzeit wegen Revisionsarbeiten gesperrt. Am Dienstag kam es dort zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 49-Jähriger verletzt wurde.
Im Zuge von Flämmarbeiten geriet die Hose des Mannes in Brand. Er zog sich dadurch Verletzungen am rechten Unterschenkel zu. Das Rote Kreuz brachte den Arbeiter in das Landeskrankenhaus Salzburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.