09.11.2017, 10:37 Uhr

Arbeitslosigkeit sank um 0,3 Prozent

SALZBURG (jrh). Im ersten bis dritten Quartal dieses Jahres gingen im Land Salzburg 254.386 Personen einer unselbstständigen Beschäftigung nach, das waren um 1,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Gleichzeitig sank binnen Jahresfrist die Zahl der Arbeitslosen um 3,3 Prozent auf 13.962 Personen. Daraus errechnet sich für das Land Salzburg eine Arbeitslosenrate von 5,2 Prozent, die damit um 0,3 Prozent niedriger war als im ersten bis dritten Quartal des Vorjahres.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.