04.10.2016, 09:55 Uhr

Bayern zu Gast in Bürmoos

Das Bürmooser "Frühstücksteam" mit Vbgm. Fritz Kralik (Foto: Alois Fuchs)
Bürmoos: Gemeindesaal Bürmoos |

Bayern zu Gast in Bürmoos, das war das Motto des interkulturellen Frühstücks am letzten Samstag im Gemeindefestsaal von Bürmoos.

Passend zum letzten Oktoberfestwochenende war dieses mal das Nachbarland Bayern zu Gast, und die wie immer sehr zahlreichen Besucher konnten sich Weisswürste mit original Weisswurstsenf, Brezn, einen "Obatztn" sowie weitere Schmankerl und auch ein Bierchen so richtig schmecken lassen. Für die Betreuung der Kinder sorgten wieder die Salzburger Kinderfreunde.
Das interkulturelle Frühstück, für das Gemeindevertreterin Eylem Yildiz hauptverantwortlich zeichnet ist inzwischen schon zur beliebten Tradition in Bürmoos geworden.
Eylem Yildiz: "Ich will mich bei allen, die bei der Organisation und bei der Abwicklung dieser Veranstaltungen mit dabei sind, ganz herzlich bedanken. Und es freut mich wirklich, dass wir auch viele, die einen Migrationshintergrund haben unter unseren Gästen sind."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
14.697
Stefanie Schenker aus Salzburg Stadt | 09.10.2016 | 21:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.