31.05.2017, 22:44 Uhr

Beinverletzung nach Mopedunfall

GRÖDIG (jrh). An den Beinen hat sich eine 56-jährige Mopedfahrerin aus Elsbethen nach einem Unfall in Grödig verletzt. Eine 28-jährige Frau aus der Stadt Salzburg übersah beim Einbiegen mit ihrem Auto die Mopedlenkerin, berichtet die Polizei. Diese stürzte und musste nach der Erstversorgung in das UKH Salzburg gebracht werden. Die Autofahrerin kam mit einem Schock davon.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.