05.10.2017, 09:55 Uhr

Brillenstadl – sichtbare Tradition

Sowohl in punkto Ambiente als auch beim Sortiment setzt das Brillenstadl auf Naturverbundenheit und sichtbare Tradition. (Foto: Brillenstadl)

"Jetzt wead ma einiges kloa" – St. Gilgens Zentrum ist um einen Augenoptiker reicher.

Am ersten August war es soweit. Die Tür des Brillenstadls öffnete sich zum ersten Mal. Franziska Schorpp und Stefan Janka empfangen ihre Kunden fortan im eigenen Ladengeschäft in St. Gilgens Zentrum.

Alles aus einer Hand

Die Auswahl der Brillen umfasst sowohl die bekannten Marken wie "Ray-Ban", "Silhouette" oder "Adidas" als auch die exklusiven Brillenkollektionen aus dem Hause "Andy Wolf", "Neubau" und "Wood-Fellas". Diese Fassungen werden zum Teil aus Baumwollacetat, Holz oder sogar Stein gefertigt und stammen zum großen Teil aus Österreich. Angeboten werden aber nicht nur Brillenfassungen für besseres Sehen und Aussehen, sondern auch das Ermitteln der Sehschärfe und das Anpassen von Kontaktlinsen. Im Kontaktlinsenbereich wird mit den besten am Markt befindlichen Produkten gearbeitet, sei es als Tages- oder Monatslinse. Alle Produkte sind direkt im Brillenstadl verfügbar und direkt zum mitnehmen.

Jederzeit herzlich willkommen

Eine Terminvereinbarung ist dazu nicht nötig, der Brillenstadl ist von Montag bis Freitag durchgehend von neun bis 18 Uhr sowie samstags von zehn bis 13 Uhr für Sie geöffnet. Eine Terminvereinbarung zu anderen Zeiten ist aber selbstverständlich auch möglich.

Leidenschaftlicher Service

Franziska Schorpp und Stefan Janka sind beide Augenoptiker mit Leib und Seele und bilden zusammen das Herzstück des Ladengeschäfts in St.Gilgen. Bei der Gestaltung blieb kein Stein auf dem anderen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der Brillenstadl ist, wie sein Name bereits verrät, ein echter Stadl – gebaut aus viel Holz aus der Region und Ziegelsteinen. Urig, authentisch, gemütlich. Ein Besuch, der sich in jedem Fall lohnt.

Kontakt

Brillenstadl
Salzburgerstraße 2
5340 St.Gilgen
06227 27707
www.brillenstadl.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.