19.10.2016, 13:55 Uhr

Broadway meets Hip Hop

Extrachic gemacht haben sich die Jungs der MMS Lamprechtshausen für den Kulturabend. (Foto: MMS Lamprechtshausen)

Ein imposanter Kulturausflug für die MMS Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN (ap). Standing ovations und tosenden Applaus ernteten die Philharmonie Salzburg unter der Leitung von Elisabeth Fuchs und die Tänzer rund um Jasmin Rituper und Alexander Wengler.

Getanzte Musicalgeschichte

115 Schüler der Musikmittelschule Lamprechtshausen erlebten vergangene Woche im Großen Festspielhaus einen bunten Streifzug durch die Welt der Musicals. "In verschiedenen Tanzformationen, von Solo über Duett, von Trio bis hin zum großen Ensemble wurden die Musical-Geschichten mit Spannung, Leidenschaft und Akrobatik getanzt und den Jugendlichen in phantastischer Weise nähergebracht. Es war ein gelungener Abend für unsere Jugend", so Monika Schachner-Knoblechner,
Kulturkontaktperson der MMS Lamprechtshausen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.