06.07.2017, 14:11 Uhr

Bücher für Junge und Alte, Zuagroaste oder Gäste

offener B ü c h e r k a s t e n unser Bücherrondell ist ab Anfang Juli
im Foyer des Seniorenwohnhauses
an sieben Tagen der Woche öffentlich zugänglich
und lädt zum Lesen, Verweilen und Schmökern ein. Es soll und kann öffentliche Aufmerksamkeit für Bücher und das Lesen erzeugen und von ALLEN genutzt werden!
Es funktioniert nach einem einfachen Prinzip:
Bücher herausnehmen – lesen – zurückstellen – oder – wenn vorhanden – ein anderes Buch reinstellen.
Idealerweise sollte sich im Laufe der Zeit ein Ausgleich aus Nehmen und Geben einstellen – ein Bücherkreislauf, durch den sich unser Bücherrondell selbst erhält!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.