03.01.2018, 12:00 Uhr

Die Untersbergbahn fährt wieder

Die Untersbergbahn in Grödig fährt wieder. (Foto: Untersbergbahn GmbH)
GRÖDIG (jrh). Die Untersbergbahn hat ihre Rundum-Erneuerung während der Revisionsarbeiten zu Beginn des Winters planmäßig abgeschlossen. Nachdem die Seilbahnbehörde die neu errichteten Technik-Komponenten abgenommen hat, wurde die Betriebsbewilligung erteilt. "Wir nehmen daher den regulären Betrieb wieder auf", meldet Seilbahn-Geschäftsführer Winfried Wagner. Gefahren wird ab sofort von neun bis 16 Uhr, jeweils zur vollen und halben Stunde.

Es wird kräftig investiert

Insgesamt setzt die Untersbergbahn in mehreren Etappen ein fünf Millionen Euro umfassendes Investitionsprogramm um. Bereits realisiert wurde die Erneuerung der elektrischen Anlage, die Sanierung beider Stützen, die neue Starkstromleitung auf den Untersberg und die Modernisierung und das Facelifting der Bergstation und der Terrassen am Berg. Zuletzt wurde die Seilbahntechnik über den Gondeln und in der Talstation mit einem Aufwand von rund 1,5 Millionen Euro erneuert. Im Herbst 2019 folgt der Austausch der Gondeln selbst.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.