17.11.2016, 16:32 Uhr

Elsbethen startet mit zwei Marktsamstagen in den Advent

Der Elsbethener Adventmarkt setzt vor allem auf handgefertigte Produkte. (Foto: TVB Elsbethen)
ELSBETHEN (buk). Mit musikalischer Umrahmung der Volksschul-Kinder und einer Christbaumprämierung startet am 26. November der Adventmarkt in Elsbethen. Am 3. Dezember folgt dann der zweite Termin, an dem etwa die örtliche Bläsergruppe und die Jungmusiker der Trachtenmusikkapelle auftreten. Zudem trägt Märchenerzähler Max Steiner lustige und besinnliche Geschichten für Jung und Alt vor.

Lebende Krippe und Lamas

An beiden Tagen warten eine lebende Krippe, Lamas und Kutschenfahrten auf die Besucher. Kulinarisch bleiben mit Punsch, Glühwein und diversen Schmankerl kaum Wünsche offen. Darüber hinaus bieten die Verkaufsstände unter anderem Handarbeitswaren, Holzkunstwerk, Rodeln und Bauernprodukte an. Geöffnet ist der Markt jeweils von 15 bis 19 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.